Merken

Es wird ein Flash-Player benötigt um diese Seite sehen zu können.
Get Adobe Flash player

 

Synchronisation

Trickfiguren können ja nicht selbst sprechen. Also braucht man jemanden, der ihnen eine Stimme verleiht. Das machen sogenannte Synchronsprecher. Was die Figuren später im Film sagen sollen, wird von diesen Synchronsprechern in einem Tonstudio eingesprochen, aufgezeichnet und dann in den Film eingebunden. Dabei muss man aber genau darauf achten, dass die Sprache auch zu den Mundbewegungen der Trickfiguren passt. Damit alles übereinstimmt, sehen die Synchronsprecher während der Sprachaufnahmen genau die Szene, die sie gerade einsprechen.